Mainz 03 Köln 03 Köln 04 München 04 Frankfurt 05 Köln 05 Köln 06 Offenbach 07 Köln 07


Wo und wann?
Kosten
Party
Übernachtung
Shuttlle
Die Cachaças
Anmeldung

Caipitest Köln 2006

 

07.10.2006

Der Kölner Caipitest 2006

ist Vergangenheit !

 

Leider hatten wir diesmal nur 22 Mitmacher,

dafür waren diese aber um so intensiver bei der Sache !!

Hier das "ultimative Abschlußfoto"  !

(der blaue Balken verdeckt einen Stehtisch)

 27 Caipi-Proben mit 27 verschiedenen Cachaças

mußten innerhalb von 4 Stunden mit klarem Kopf getestet werden -

 

hat wieder mal auf die Sekunde geklappt !

 

Besonders habe ich mich über die beiden holländischen Gäste gefreut,
die leider etwas später kamen, so daß sie nicht alle 27 testen konnten.
Aber sie waren trotzdem mit Feuereifer und Spaß bei der Sache !

Die Test-Ergebnisse und die Gewinners des Erkennungs-Tests
finden sie unter "Ranking" !!

Und das sind die 4 best-platzierten:

"Winner":

Birds-Gold

Platz 2:

"Ypioca Gold"

Platz 3:

"Serra das Almas" Gold (Bio-Cachaça) und "Samba & Cana"

 

Dank der Sponsoren Gruppe des Cachaças "Veritas" und Herbert Rugel,
Importeur des Bio-Cachaças "Serra das Almas"
und Brasilien-Kenner (hat auch einen Wohnsitz in Brasilien)
konnten auch Fachfragen direkt an Importeure gestellt werden.

Beim Test 2007 werde ich dann ein Filmchen über
die Produktion des Bio-Cachaças zeigen können (danke, Herr Rugel).

Während der letzten Test-Pause wurden dann die
Gewinner des "On-the-road" - Caipitest-Gewinnspiels 2006
vor allen Anwesenden öffentlich ermittelt.

Die Namen der 6 qualifizierten Teilnehmer waren in 6 Ü-Eier-Hüllen versteckt und wurden von unseren 2 Los-Feen nach jeweiligem kräftigen Mischen "blind" herausgegriffen, geöffnet und vorgelesen.

Die letzten "2 Eierschalen" im Pott wurden von unserem Test-Gast Susanne besonders lange "durcheinander gewirbelt", so daß der Gewinner der Flugreise der gewonnen hatte, der auch die meisten Tests eingeschickt hatte.

Wir gratulieren "Largon" zu der gewonnen Flugreise ! 

Die nachfolgende Party war (nach zögerlichem Beginn) wiederum, auch dank der Super-Musik von "DJ Falo" ein voller Erfolg und mußte trotz fleißiger Tänzer leider um 4 Uhr morgens beendet werden (Saal wurde am Sonntag nachmittag wieder "clean" für die nächste Veranstaltung benötigt)

Unser Angebot, Caipis aus einer Auswahl von über 60 verschiedenen Cachaças zubereiten zu lassen wurde ebenfalls ausgiebig genutzt.

 

So bin ich trotz der diesmal "nur" 22 Tester vollauf zufrieden und werde den Caipitest am 13.10.2007 an gleicher Stätte wiederum in Angriff nehmen !

An dieser Stelle auch nochmal vielen Dank an meinen Freund und
Orga-Partner "Andreas Preuss"
für die umfangreiche Hilfe
und an seine Frau Carmen für das, wie immer, sehr leckere brasilianische Essen !

 

Etwas enttäuscht bin ich jedoch von unserem-Flyersponsor,

"nouveau monde", der weder am Abend präsent war, noch sich im Vorfeld nochmals gemeldet hatte, bzw "Tester" aquirieren konnte, obwohl die Flyer dort schon im Mai von mir übergeben wurden:


 

na ja ...  immerhin habe ich dort einen "günstigen" Flug nach Brasilien (Salvador) für mich buchen können.

Mike

Besucher seit Sept 2006:
098995
© Copyright Caipitest.de