Mainz 03 Köln 03 Köln 04 München 04 Frankfurt 05 Köln 05 Köln 06 Offenbach 07 Köln 07


Testablauf
News
Über Mike
Brasilien-Tour06
Brasilien-Tour07
Mikes Homebar
Mikes mobile Bar
Kontakt
Mike in Brasilien 2007

 

Winner-Tour Caipitest-Gewinnspiel 12.11. bis 26.11. und

Mike's Brasilien-Tour 12.11. bis 24.12. 

 
 
Und zum zweiten Mal war ich in Brasilien !
  
und wiederum ging es um Cachaça und Caipirinha.
die ersten zwei Wochen mit dabei:
Caipitest-Contest-Gewinner "Kaptain" (Alessandro)
 
 
Damit die Seite nicht zu umfangreich wird, habe ich den Bericht zweigeteilt.
 
Der erste Teil umfasst den Zeitraum 12.11. bis 26.11.
der zweite Teil den Zeitraum vom 27.11. bis zu meinem Rückflug am 24.12.
 
Bitte auf die Bilder klicken ! 

 
 
 
 
 
 
 
 
Viel Spaß beim Lesen !!
 
 
 
 
habe jede Menge mitgebracht:
 
 
 

Danke nochmals allen, die mir etwas geschenkt haben !
 
Dank an:
 
Die Cachaça-Produzenten von Salinas
(jede Menge Cachaças und 1 Bottel Honig aus Zuckerrohr)
 
Die Eigentümer der Fazenda "Baron"
(Cachaça "Reserva do Barao" gold und silber)
 
Ernesto Britto von "caipirinha.com.br"
 (1 Geschenke-Set mit Glas, Stößel. T-Shirt und Cachaça-Büchse Pitu
1 Probe-fläschchen ("Domus") seines 40 Jahre alten Cachaças)
 
Den Eigentümer von "Tombad'oro-Cachaça"
(jede Menge brauner Zucker aus eigener Herstellung)
 
Rosangela Santos
(eine Flasche Grappa (!) aus Brasilien)
 
 
gekauft habe ich:
T-Shirts von Ernesto Britto
Cangas (Strandtücher) im "Mercado Modelo" von Salvador
jede Menge Holz-Rührlöffel für Caipirinha
sowie 2 Holzstößel ebenfalls dort
(einen für meinen 8l-Caipi (!!), an meiner mobilen Bar),
weißen Rohrzucker und 2 Blöcke (!) braunen Zucker im Supermarkt von Livramento
2 große Rührlöffel für Maxi-Caipis, Markt von Livramento
1 Canga "Olodum" und T-Shirt aus dem Olodum-Shop von Salvador
1 Tasse aus "Morro do Sao Paulo"
 
 
sowie Dank für gastfreundschaftliche Leistungen an:
 
Herbert Rugel (Fazenda Vaccaro, Cachaça "Serra das Almas" )
 
für
 
die Führung und Übersetzungen während fast meiner kompletten Reise,
den Aufenthalt mit Übernachtung und Verpflegung auf der Fazenda
die Kontakte zu wichtigen Personen und Produzenten
die Organisation für meine Fortbewegung in Brasilien
(per Auto, Boot oder Flugzeug)
für alle sonstigen freundschaftlichen Dienste.
 
tausend Dank für alles - ich werde mich in D revanchieren !
 
 
Joseane, Freundin von Herbert
 
für
 
die Organisation und Hilfe während der Fahrten
und der Ausflüge nach Sergipe, Valenca und Morro do Sao Paulo
die Begleitung durch ihre bildhübschen Freundinnen,
die mir und Alessandro jedesmal einen kurzweilige
und schöne Zeit beschert hatten
(bei Alessandro vielleicht sogar mehr ?)
 
Milessandro, Chef des Cachaça-onlineshops "feira da Cachaça"
 
für
 
die umfangreiche Hilfe bei den Besichtigungen
von insgeamt 6 Cachaça-Produzenten in Salinas sowie
der Organisation des Caipitests in Salinas mit 15 Produzenten !
nicht zu vergessen: für jeden von uns gab es
eine Flasche "Sabor de Minas" als Geschenk !

Ernesto Britto (www.caipirinha.com.br)
 
für
 
seinen Besuch und Einladung zum Caipirinha an seiner mobilen Bar
in Salvador für Alessandro, Joseane, Carla und mich
die Wohnmöglichkeit in seinem Appartment in Sao Paulo
und Haus in Sao Roque sowie die Gastfreundschaft dort !
 
Neila und ihre Freunde aus Brumado
 
für
 
drei superschöne Tage mit Caipitest und Party
in der ersten Woche auf der "Fazenda Vaccaro"
(schade, daß die Wiederholung nicht geklappt hat !)
 
alle anderen,
die mich sonst noch in irgendeiner Weise dort unterstützt haben !!
 
 
Brasilien, du bist ein tolles Land
mit vielen gastfreunlichen und lieben Menschen !
 
 
ich muß da wieder hin !!!
 
 
 
Mike


 
 
 
 
 
Klicks auf dieser Seite ab dem 1.11.07:
007153
© Copyright Caipitest.de