Mainz 03 Köln 03 Köln 04 München 04 Frankfurt 05 Köln 05 Köln 06 Offenbach 07 Köln 07


Testablauf
News
Über Mike
Brasilien-Tour06
Brasilien-Tour07
Mikes Homebar
Mikes mobile Bar
Kontakt

Wie läuft der Test ab?

Die Testteilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich

Achtung:

Bitte mit vollem Magen zum Test zu erscheinen !

Die Wirkung des Alkohols auf leeren Magen ist ja hinreichend bekannt.

Sollte es trotzdem keinem gelingen, während der Anfahrt etwas zu essen zu sich zu nehmen, haben wir für euch brasilianisches Fingerfood aus der Produktion von "Delicias do Brasil" (Carmen und Andreas Preuss, der diesmal selbst wieder mit als Tester dabei ist !) vorbereitet.

Dies allerdings ist nicht in der Test-Pauschale enthalten.

Um die Qualität des Tests auf höchstmöglichem Niveau und die Akoholisierung der Tester auf niedrigstem Stand zu halten, werden wir darauf achten, daß nach jedem Probier-Schluck das angebotene Wasser zum Nach-Trinken genutzt wird.

Reste können in die angebotenen Gefäße auf den Tischen abgeschüttet werden.

Unabhängig von der wesentlich reduzierten Wirkung des Alkohols ist einfach eine gute Geschmacksbewertung nur möglich, wenn der Geschmack des vorigen Caipi's aus dem Mund verbannt wird !

Wir haben die Teilnehmeranzahl auf 35 Personen begrenzt.

Ausgehend unserer Kalkulation von 3 Test-Personen pro Caipi und einer zu testenden Caipi-Menge von 20-25 Stück, wird für den Test ca. 3 Stunden Zeit benötigt werden.

Verspätet angemeldete Teilnehmer müssen ein, dem erhöhten Aufwand und Materialeinsatz entsprechenden Mehrpreis von zwei Euro pro Person entrichten.

Die zu testenden Caipis werden in Pitchern zum Ausschank vorbereitet und sind nummeriert, die zugehörigen Cachaca's sind verdeckt, so dass vor dem Test keiner weiß, welchen Cachaca er gerade im Caipi hat.

Jeder Teilnehmer-Tisch (Gruppe) und Testteilnehmer
bekommt eine Teilnehmer-Nummer.


Die erste Gruppe beginnt mit dem Test.

Die Caipirinha's werden in Gläsern immer nach dem gleichen Mengenmuster zubereitet:

1 Limette, 1 Normlöffel brauner Zucker, 6 cl Cachaca, und dann in die Karaffe abgegossen.

Wir verwenden kein Limetten-Sirup oder Lime-Juice !!

Daraus nimmt jeder Teilnehmer in sein Test-Glas (ca 2 cl !) eine Testmenge auf, die er dann in mehreren kleinen Schlucken austrinkt und auf dem ausgeteilten Bewertungsbogen benotet (ohne Strohhalm !):

 

Note 10 = bester Caipi, den ich je getrunken habe

Note 0 = schmeckt scheußlich, sofort wegschütten !

währenddessen testen dann die nächsten (nach Aufruf), usw.

Danach sind wieder die ersten mit dem jeweils nächsten Caipi an der Reihe.

Nach ca einem Drittel der Zeit gibt es jeweils eine Pause von ca 20 Minuten, die zum Austausch von Test-Erfahrungen,

und zum wiederholten Wassertrinken und Essen benutzt werden kann.

In der zweiten Pause werden wir euch kurz über alles Wissenswerte

von Zuckerrohr, Cachaça, Caipi und co. informieren.

Dabei wird uns unser ehemaliger Test- und Reisegewinner Alessandro (auch als Tester mit dabei),

der auch einen eigenen Cachaça-Blog http://www.cachaca-blog.de ins Leben gerufen hat,

auch etwas interessantes zu erzählen haben !

 

Wer alle Caipi's bewertet hat, gibt die Bewertungsbögen an der Annahme ab

und behält das Duplikat für sich zur persönlichen Nach-Kontrolle,

da die Ergebnisse namentlich auf unsrer Seite unter "Ranking" veröffentlicht werden.

Die ausgewerteten Testbögen werden für eine etwaige spätere Nachkontrolle aufgehoben.

 

Viel Spaß beim Caipi-Testen !

Euer Caipi-Mike

Besucher seit Sept 2006:
011551
© Copyright Caipitest.de